Sonntag, Juni 24, 2018

Texte diskutiert

Hier Diskussionen über Neil Young Texte, z.B.: wer hat Powderfinger erschossen, er sich selbst oder das grosse weisse böse Boot? Eben Interpretationen zu ewigen Rätseln der Neil-Texte (z.B. psychoanalytische Interpretation, realistische Interpretation, und und und). 

Die Diskussionen zu einzelnen Liedern werden über die Kommentar-Funktion fortgeführt.

Angry World - Textdiskussion


Ich will hier ein paar Zeilen über "Angry World" schreiben weil es mich, vor allem beim ersten mal hören, sofort überwältigt hat und sich bei genauerem Hören herausgestellt hat, dass es ein sehr treffendes Bild von der Zeit zeichnet, in der wir Leben.

Das Grundmotiv in dem Song ist für mich eindeutig: Jin und Jang, das vermittelt sogar der Sound: Angry World klingt mächtig wie Gott und gleichzeitig verletzlich wie ein kleines Kind!

Lanois spielt bewusst mit Gegensätzen, denn man hört nicht nur die irre lauten Verstärker, sondern auch das klirren und schnarren der Saiten. Das vermittelt das Gefühl von Intimität, fast so als würde man direkt vor der Gitarre sitzen oder gar selbst spielen!

Daniel Lanoise dekonstruiert den Song. Er zerlegt, verfremdet und akzentuiert.

Pocahontas - Textdiskussion

Neil Young und Pocahontas

Unsere Neil Young Infoseite wird tagtäglich von vielen Fans und Interessenten aufgesucht. Sie wissen, dass man auf dieser Seite alles nachlesen kann was es Neues über Neil, seine Konzerte oder neue CD/ DVD gibt.

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Andreas Koch)
Das waren großartige Konzerte! Auch wenn es ungewohnt ist Nils Lofgren an Poncho's Stelle zu sehen.....
Gast (Andreas Koch)
Es wäre schön, wenn der Meister noch einmal über den großen Teich zu uns kommt. Dann müssen wir nich...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...