Sonntag, Juni 24, 2018

1991, Ragged Glory

Neil Young & Crazy Horse  Ragged Glory
VHS Musik-Video

Veröffentlichungsdatum: Juli,1991
Studio: Warner Bros / Wea
Spieldauer: 25 Min.

 Der gute alte Neil ist wieder da.
 So wirds (wurde es) gesagt.
 Warum ???

 Er lässt es mal wieder mit Crazy Horse krachen.
 Und das richtig.
 Intensität und leidenschaftliche Spielfreude stehen an vorderster Stelle.
 In einem Videoclip muss auch schon mal ein Toilettenbecken
 als Resonanzkörper dienen.

 Herrlich anzuschauen wie Neil mit bösem Gesicht grungt.
 Der Song "Over and Over" hat eine Filmhandlung,
 Neil und die Band spielen mit.
 In "Mansion on the Hill" sieht man Neil in verschiedene
 Schauspielrollen schlüpfen.
 Am Ende des Songs steht er mit seiner geliebten Ol´Black von der 
 Totenbare auf. Wirklich toll gemacht.

 Länger als 25 Minuten darf das Video gar nicht laufen
 ansonsten braucht man eine Hyperventilier-Tüte. 

 

Songliste:

F° ! in´up
Prodzent: Billy Poveda, Darin Scott
Direktor: Rusty Cundieff


Farmer John
Prodzent: Billy Poveda, Darin Scott
Direktor: Rusty Cundieff

Over and Over
Produzent: Catherine Smith
Direktor: Julien Temple

F° ! in´up
Produzent: Catherine Smith
Direktor: Julien Temple

Mansion on the Hill
Prodzent: Billy Poveda, Darin Scott
Direktor: Rusty Cundieff

Fazit: Ohne Frage - KAUFEMPFEHLUNG !
Auf DVD nicht erschienen.

Bemerkung: Im gleichen Jahr erschien auch das gleichnamige Album.

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 161 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Andreas Koch)
Das waren großartige Konzerte! Auch wenn es ungewohnt ist Nils Lofgren an Poncho's Stelle zu sehen.....
Gast (Andreas Koch)
Es wäre schön, wenn der Meister noch einmal über den großen Teich zu uns kommt. Dann müssen wir nich...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...