Samstag, Juni 23, 2018

Warten auf Neil Young in Berlin

Auf nach Berlin... ohne Vorband ... begann Neil 19.45 Uhr ... Ende um 22. 30 Uhr
...
Setlist ......      1. After The Goldrush   2. Heart Of Gold   3. The Needle In The Damage Done   4. Mother Earth
                           5. Out Of The Weekend   6. Unknow Legend   7. Peace Of Mind   8. Human Highway  9. Are You Ready For The Country    10. Someday   11.Winterlong   12. Bad Fog Of Loneliness   13.Alabama   14.Words    15. Powderfinger
16. Everbody Knows This Is Nowhere  17. Down By The River   18. Western Hero   19. People Want To Here About Love
20. Country Home   21. Seed Justice   22. Monsanto Years   23.
Wolf Moon    24. Love and Only Love  25. Rockin In The Free World
---   Keine Zugabe --- APPROPO: Wir waren die einzigen unter Beflaggung...auch sehr hifreich um sich nicht zu verlieren.

Der Link zum Radio 1-Bericht  gibt ein kleinen Einblick über das Konzert. Beachtet die Tonspur die man anklicken kann.
Johannes Paetzold muss ich jedoch korrigieren. Er meint Monsanto Years, Neil Young ist fast 71 Jahre und der Song heißt Mother Earth (Nature Anthem). Neil wird ihm verzeihen, denke ich.
Auch der Tagesspiegel hat etwas zu sagen. Unter dem Thema - Grüner Rock n´ Roll - gibt es einiges zu lesen.


Kommentar hinzufügen
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Andreas Koch)
Das waren großartige Konzerte! Auch wenn es ungewohnt ist Nils Lofgren an Poncho's Stelle zu sehen.....
Gast (Andreas Koch)
Es wäre schön, wenn der Meister noch einmal über den großen Teich zu uns kommt. Dann müssen wir nich...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...