Dienstag, Dezember 18, 2018

Interview: mit Neil in der Zeit

"Ich brenne nachhaltig"

Wie grün kann Rock'n'Roll eigentlich sein? Ein Gespräch mit Neil Young über erneuerbare Energien, alle Arten von Fortbewegung und die Autos seines Lebens.

DIE ZEIT: Mr. Young, dieser Gasthof in den kalifornischen Bergen ist ein wunderbarer Ort für ein Gespräch.

Neil Young: Es ist schön hier, ja.

ZEIT: Die Stille, die vielen Bäume. Der Highway, der sich hindurchschlängelt…'

Young: Diese riesigen Redwood-Bäume sind etwas ganz Besonderes. Sehen Sie, gleich dort drüber steht einer. Weiter hinten noch einer. Sie sind überall.

ZEIT: Stimmen Sie mir zu, dass diese Gegend auf der geistigen Landkarte Amerikas ein Teil von Youngville wäre?

Young: (lacht) Vielleicht. Jedenfalls bin ich schon eine Weile hier. Seit 1970, also seit 42 Jahren. Man kennt sich in dieser Gegend. Meine Ranch liegt nur ein paar Meilen die Straße runter.

... mehr bei der Zeit

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 189 Gäste und keine Mitglieder online