Dienstag, November 12, 2019

Joe Yankee


 Joe Yankee Joe Yankee

Mundharmonika, Electric Tambourine

On The Beach


Seine bzw. Neil Young´s Website


Joe Yankee ist niemand anderes als Neil Young selbst. Ein weiteres Pseudonym neben Bernard Shakey, Helmer Bernard Shakey, Shakey Deal, Dr. Shakes, Joe Canuck, Phil Perspective, Clyde Coil oder einfach nur Shakey.
Erstmals setzte er den Namen Joe Yankee 1971 auf dem Graham Nash Album "Songs For Beginners" bei dem Lied "Better Days" ein. Für Nash hat er den Alias auch auf dem Album "Wild Tales" bei dem Song "And So It Goes" benutzt. Beidemal setzte er sich an das Piano.
Auf eigenen Arbeiten spielte er unter diesem Namen die Mundharmonika bei "See The Sky About To Rain" und elektrisches Tamburin bei "Ambulance Blues" auf dem Album "On The Beach". In manchen Quellen wird er auch als Bassist für den Song "L.A." auf dem Album "Time Fades Away" angegeben; allerdings nicht auf dem Plattencover.
2002 tauchte das Pseudonym plötzlich auf dem Album "Are You Passionate?" als Gestalter von back cover, poster inside & label wieder auf.

{backbutton}

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online