Freitag, August 14, 2020

HARD LUCK STORIES

UNGLÜCKSGESCHICHTEN

Erzähl mir keine Unglücksgeschichten
Und ich werde dir meine nicht erzählen
Erzähl mir keine Unglücksgeschichten
Und ich werde dir meine nicht erzählen

Jedes Mal, wenn du dich gut fühlst
Etwas anderes Gutes an der Leine hast
Schleicht es sich weg
Du fühlst, wie es sich wegschleicht, sich wegschleicht

Ich will nichts mehr von dir
Werde nicht das tun,  was du von mir willst
Lass mich frei
Komm schon,  lass mich frei, lass mich frei

Jedes Mal, wenn ich mich gut fühle
Klingelt das Telefon und ich klopfe auf Holz
Hoffe, dass du es nicht sein wirst
Die anruft, wie du es immer tust

Alles was du je zu sagen scheinst,  ist
Wie viel Pech du gehabt hast
Du wirst nicht versuchen, wieder neu anzufangen
Du zählst einfach auf deine alten Freunde

Erzähl mir keine Unglücksgeschichten
Und ich werde dir meine nicht erzählen
Erzähl mir keine Unglücksgeschichten
Und ich werde dir meine nicht erzählen

Jetzt rufst du jeden Tag an
Hast kein Geld, keine Unterkunft
Dieses Mädchen hat dich schön zugerichtet
Du hast das bekommen, was kommen musste

Bau sie auf und lass sie gehen
Alles in der Stadt probieren
Behandle sie richtig, du behandelst
sie nie richtig, behandle sie richtig

Jetzt ist sie fort und du bist allein
Beisst deine Finger bis auf die Knochen
Weg geschlichen
Du fühlst, wie es sich wegschleicht, wegschleicht

Du weißt nicht, was da gespielt wurde
Wie du es verloren hast,  was schief gelaufen ist
Was überhaupt passiert ist
Mit der Liebe, die du einst gekannt hast

Erzähl mir keine Unglücksgeschichten
Und ich werde dir meine nicht erzählen
Erzähl mir keine Unglücksgeschichten
Und ich werde dir meine nicht erzählen

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online