Samstag, Mai 27, 2017
Text Size
Neilyoung Thrashers Humanhighway Badnewsbeat Songx Sugarmountain Nyorg Rustradio Hyperrust Brokenarrow Rustedmoon Lincvolt Pono Nyinfo

Ein Rückblick auf 2011

Bewertung: Rating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank / 0
SchwachSuper 

~ Love and Peace ~

neil peace

2011 stand Neil Young 32x mit der Gitarre auf der Bühne. Dieses Jahr war er nicht in Europa, sondern nur in den USA unterwegs. 2009, durch die Europa-Tournee, waren es gleich 68 Shows. Spitzenreiter jedoch 1973 mit 92 Shows. Das Thema - Rust never sleeps - hat er 2011 mit dem Song "My My, Hey Hey" gleich 17x gerockt. Der Hit, für mich überraschend jedoch Helpless (19x). Mein Jahreslieblingsong "Love and War" wurde 18x zelebriert. OK. Für mehr Statistiken ist http://www.sugarmtn.org/ zuständig.

Am 10. Februar begann für Neil die Show auf der Rock and Roll- Hall of Fame. Ausgezeichnet mit dem Grammy  für den besten Rock-Song "Angry World". Es war sein erster Grammy. Am 14. März dann das zweite mal auf der Bühne um Tom Wats seinen Preis zu überreichen und mit ihn einen Song   zu singen.

Konzerte:   Das Highlight war die am 01. Juni beginnene Reunion-Tour der Buffalo Springfield mit 7 Konzerten. Ob Neil diese Reunion auch in Zukunft fortsetzen wird ist ungewiss. Ob Buffalo Springfield in Europa auftreten werden ist unwahrscheinlich. Aber Neil lässt überraschen.

Ein weiteres Highlight für die Kanadier waren wohl die Konzerte am 10/11. Mai in Toronto und für andere Weltbürger das live übertragene Brigde-Benefit-Konzert im Oktober. Hier ein Rückblick, nicht nur für das Jahr 2011 sondern auch für die letzten 25 Jahre http://www.mercurynews.com/entertainment/ci_19176738. Einige Fans waren ja dieses mal live dabei, und wer nicht dabei sein konnte hat sich die DVD zum 25-jährigen Jubiläum geholt. Im September hat Neil  und Jonathan Demme den Film Neil Young Journeys“ in Toronto vorgestellt, die Aufnahmen stammen ebenfalls von Toronto vom 10/11. Mai. Dieser Film soll kein reiner Konzertfilm sein, er hat wohl auch Inhalte um Torontos Massey Hall und Neils früheren Auftritten und Kindheitserinnerungen in Canada. Der Film wird wohl im Frühjahr 2012 erscheinen. Ach so, gefreut haben wir uns auch um die nicht veröffentliche "Trunk Show" die aber mal auf einen Pay-TV ausgestrahlt wurde.  ~ Shit Happens

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio

Drdvnyg Poster 2c

Wer ist online

Aktuell sind 136 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Thomas)
Ein Versuch Da sind Farben auf der Straße Rot, Weiß und Blau Leute schlagen ihre Füße Leute schlaf...
Gast (Andrea)
das meint etwa das selbe, meine ich
Love this! Does the Neil puppet take requests?
Gast (Rabasch)
Wieder mal ne tolle Geschichte vom Steffen. LG aus Bärlin
Gast (GuitarMike)
Mag sein dass dieses Lied so übersetzt wurde dass es auch auf Deutsch singbar ist. Jedoch ist es nic...
NY Info auf facebook
Folge uns auf twitter