Donnerstag, Mai 24, 2018

1996 Neil Young & Crazy Horse - Broken Arrow

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Neil Young & Crazy Horse - Broken Arrow

Broken Arrow

Bestellung bei Amazon

Aufgenommen bei Plywood Digital, Woodside, CA, März - April 1996, außer
*Aufgenommen live bei Old Princeton Landing, Princeton-By-The-Sea, CA, März 1996
**Aufgenommen bei Plywood Digital, Mai 1990
Produziert von Neil Young
Erschienen im Juli 1996

Lieder:

Big Time - Übersetzung
Loose Change - Übersetzung
Slip Away - Übersetzung
Changing Highways - Übersetzung
Scattered (Let's Think About Livin') - Übersetzung
This Town - Übersetzung 
Music Arcade - Übersetzung 
Baby What You Want Me To Do* (aufgenommen live in der Bar "Old Princeton Landing (OPL)")
Interstate** (released on LP only, Überbleibsel aus den "Ragged Glory" Sessions) - Übersetzung

Musiker:

Neil Young: Gitarre, Piano, Gesang
Frank "Poncho" Sampedro: Gitarre, Gesang
Billy Talbot: Bass, Gesang
Ralph Molina: Schlagzeug, Gesang

Für David Briggs, der u.a. "Scattered" so gerne mochte.

{backbutton}
  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 241 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Andreas Koch)
Das waren großartige Konzerte! Auch wenn es ungewohnt ist Nils Lofgren an Poncho's Stelle zu sehen.....
Gast (Andreas Koch)
Es wäre schön, wenn der Meister noch einmal über den großen Teich zu uns kommt. Dann müssen wir nich...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...