Mittwoch, März 29, 2017
Text Size
Neilyoung Thrashers Humanhighway Badnewsbeat Songx Sugarmountain Nyorg Rustradio Hyperrust Brokenarrow Rustedmoon Lincvolt Pono Nyinfo

2008 CSNY - Déjà Vu LIVE

Bewertung: Rating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank / 0
SchwachSuper 

CSNY Deja Vu Live

Déjà Vu LIVE

Aufgenommen auf der 2006 Freedom Of Speech Tour von Rob Clark. Abgemischt live von Tim Mulligan und Dave Lohr.
Produziert von Neil Young und L.A. Johnson. Archivierung durch Rob Clark

außer: Living With War - Theme, aufgenommen bei Audio Resource, Honolulu, Hawaii. Produziert von Neil Young und L.A. Johnson. Toningenieur: Tony Hugar. 2nd Toningenieur: Reuben Durham

100 Voices Choir: Aufgenommen bei Capitol Records, Hollywood, Kalifornien. Produziert von Neil Young und Niko Bolas.
Arrangiert von Neil Young und Darrell Brown. Dirigent: Darrell Brown und Rosemary Butler. Toningenieur: Steve Genewick und Jim Hoyson

Nachproduktion und Digitalisierung: Christopher Hedge bei The Magic Shop. Tim Mulligan bei Redwood Digital. Assistenten für die Abmischung: Andre J.H. Zweers und Benjamin Tinker

Gemastert von Chris Bellman bei Bernie Grundmann Mastering, Hollywood, Kalifornien. Unter der Leitung von Elliot Roberts, Lookout Management, Cree und Donald Miller

Erschienen: 2008

Lieder:

01. What Are Their Names? [Live]
02. Living With War - Theme
03. After The Garden [Live] - Übersetzung
04. Military Madness [Live]
05. Let's Impeach The President [Live] - Übersetzung
06. Déjà Vu [Live]
07. Shock And Awe [Live] - Übersetzung
08. Families [Live] - Übersetzung
09. Wooden Ships [Live]
10. Looking For A Leader [Live] - Übersetzung
11. For What It's Worth [Live]
12. Living With War [Live] - Übersetzung
13. Roger And Out [Live] - Übersetzung
14. Find The Cost Of Freedom [Live]
15. Teach Your Children [Live]
16. Living With War - Theme [Reprise]

Musiker:

David Crosby: Gitarre, Gesang
Stephen Stills: Gitarre, Keyboard, Gesang
Graham Nash: Gitarre, Piano, Gesang
Neil Young: Gitarre, Piano, Gesang - bei "Living With War - Theme": Piano, Synthesizer, Bass
Rick Rosas: Bass
Chad Cromwell: Schlagzeug
Spooner Oldham: Keyboards
Ben Keith: Pedal Steel
Tom Bray: Trompete

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio

Drdvnyg Poster 2c

Wer ist online

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (GuitarMike)
Mag sein dass dieses Lied so übersetzt wurde dass es auch auf Deutsch singbar ist. Jedoch ist es nic...
Gast (c. laser)
tja, es macht traurig, aber ich denke wohl, so geht es ganz vielen menschen, denen es eigentlich an ...
Gast (Jens)
Wie wärs dann mit einer besseren Übersetzung? Jede Hilfe ist willkommen.
Gast (Roger)
Kreuzfalsche Übersetzung...eine Katastrophe und weit weg vom Original!!!
Gast (Not dark yet)
Gemeint ist: "Es ist besser in Flammen aufzugehen, als langsam zu verglühen."
NY Info auf facebook
Folge uns auf twitter