Sonntag, September 24, 2017
Text Size
Neilyoung Thrashers Humanhighway Badnewsbeat Songx Sugarmountain Nyorg Rustradio Hyperrust Brokenarrow Rustedmoon Lincvolt Pono Nyinfo

Frank "Poncho" Sampedro

Bewertung: Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star / 3
SchwachSuper 

 Frank Frank "Poncho" Sampedro

Gitarre, Keyboard, Mandoline, Background Vocals

Zuma, American Stars ´n Bars, Decade, Comes A Time, Rust Never Sleeps, Live Rust, Re-Ac-Tor, Trans, Life, This Note´s For You, Eldorado, Freedom, Ragged Glory, Weld, Arc, Lucky Thirteen, Sleeps With Angels, Broken Arrow, Year Of The Horse, Mystery Train, Are You Passionate?, Greatest Hits, Chrome Dreams II

Interview (Thrasherswheat)



Der Gitarrist Frank "Poncho" Sampedro ist am 25.02.1949 in Welch, West Virginia geboren. Als er 2 Jahre alt war, zog seine Familie nach Detroit, Michigan um. Hier begann er später in verschiedenen Schul-Bands Gitarre zu spielen.

Nachdem er Auto fahren durfte, zog es ihn nach Kalifornien, wo er zunächst ebenfalls in so mancher jungen Band aktiv war. Doch schließlich beendete er seine Musiker-Karriere, da sein Durchbruch nicht gelang.

Schicksalhaft wurde für ihn eine Begegnung im Jahre 1974. Hier lernte er über einen gemeinsamen Freund Billy Talbot, den Bassisten von Crazy Horse, kennen. Sie verbrachten gemeinsam einen Urlaub in Mexiko. Dort kauften sie sich ein paar billige Gitarren. Obwohl Sampedro schon mehrere Jahre nicht mehr gespielt hatte, fand Talbot, dass er ein gutes Gefühl für freie Improvisationen und Rhythmusgitarre hätte.

Zurück in der Heimat trafen sich Talbot, Sampedro, Ralph Molina, George Whitsell, John Blanton und andere in Talbot´s Haus zum gemeinsamen Musizieren. Nach einem Streit verblieben nur noch Talbot, Molina und eben Frank "Poncho" Sampedro. Die neue Crazy Horse-Besetzung machte ihren Anfang.

Neil Young war einverstanden, als Talbot ihn zu Proben Ende des Jahres nach Chicago mitbringen wollte. Sampedro konnte vorher bereits sämtliche Stücke aus dem "Everybody Knows This Is Nowhere" Album spielen. Nur er spielte zeitgleich beide Gitarren-Parts, da er sie nur vom Album kopierte. Aber Neil war trotzdem beeindruckt und beließ ihn in der Band. Crazy Horse hatte endlich einen Nachfolger des verstorbenen Danny Whitten. Auf dem fantastischen "Zuma" Album gab Sampedro 1975 sein Plattendebut.

Es folgten bis heute Bestseller-Alben wie "Rust Never Sleeps", "Live Rust", Re-Ac-Tor", "Life", "Ragged Glory", "Weld", "Sleeps With Angels", "Broken Arrow" und "Year Of The Horse". Auf dem Neil Young & Crazy Horse-Album "Greendale" von 2003 spielt er allerdings nicht mit. Lediglich auf der rockigen "Greendale"-Tour ist er dabei gewesen.

Auf dem reinen Crazy Horse-Album "Crazy Moon" von 1978 zeigte er auch seine Songwriter- und Sänger-Qualitäten. Ende der 80er Jahre wirkte er auf den ohne Crazy Horse eingespielten Neil Young-Alben "This Nots´s For You" (hierbei am Keyboard) und "Freedom" (Gitarre, Keyboard, Mandoline) mit. Beim Song "Eldorado" benutze er das Pseudonym Poncho Villa. Die anschließenden Tournee-Aktivitäten mit Neil Young führten dazu, dass Frank Sampedro am 1989 eingespielten reinen Crazy Horse-Album "Left For Dead" nicht mitspielte.

Er fing an digitale Aufnahme-Studios zu entwerfen und zu bauen. Später erfüllte sich für ihn sein Wunsch eine Festanstellung in der Musikbranche zu bekommen. Er wurde MIDI-Technik-Assistent des Jazz Gitarristen Kevin Eubanks für die legendäre TV-Show "The Tonight Show" mit Jay Leno des TV-Senders NBC.

Nebenbei ist er in seiner Karriere auch als Co-Produzent in Erscheinung getreten. Als Musik-Techniker arbeitete er 1996 für den TV-Film "Rebound: The Legend Of Earl ‚The Goat‘ Manigault". Als Musiker spielte er auf Alben von Kevin Salem und Shawn Amos mit.

Speziell seine TV-Aktivitäten verhinderten in den letzten Jahren, dass Neil Young mit Crazy Horse außerhalb der "Greendale"-Rocktour auf Konzert-Tournee gehen bzw. ein Album einspielen konnte.


  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio

Drdvnyg Poster 2c

Wer ist online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Bernd)
Thomas, dein Versuch gefällt mir.
Gast (Thomas)
Ein Versuch Da sind Farben auf der Straße Rot, Weiß und Blau Leute schlagen ihre Füße Leute schlaf...
Gast (Andrea)
das meint etwa das selbe, meine ich
Love this! Does the Neil puppet take requests?
Gast (Rabasch)
Wieder mal ne tolle Geschichte vom Steffen. LG aus Bärlin
NY Info auf facebook
Folge uns auf twitter