Dienstag, März 28, 2017
Text Size
Neilyoung Thrashers Humanhighway Badnewsbeat Songx Sugarmountain Nyorg Rustradio Hyperrust Brokenarrow Rustedmoon Lincvolt Pono Nyinfo

1995, Dead Man, (Soundtrack by Neil Young)

Bewertung: Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star / 2
SchwachSuper 

    Dead Man, (Ein Film von Jim Jarmusch)           

    (Soundtrack by Neil Young)

 cover Dead Man, (Ein Film von Jim Jarmusch)

Der Film Dead Man ist kein Neil Young-Film, Neil spielt nicht mit, obwohl es manchmal behauptet wird.
Jedoch ohne die in den Film fast durchgängige Soundkulisse von Neil Young ist dieser nur halb so gut.

Darum erwähne ich diesen Film von Jarmusch hier.

Jim Jarmusch bat Neil Young den Soundtrack zum Film zu schreiben.
Neil hat diesen für gut befunden. Nachdem er Ideen und einen festen Plan hatte,
hat er diesen jedoch wieder verworfen.
Dann traf er eine Auswahl an Instrumenten und hat diese beim Ablauf des Films
frei gewählt gespielt.
Das Ergebnis ist nicht nur harmonisch passend sondern auch besonders ausdruckstark.
Der Film ist in schwarz/weiß. Dieser hat eher wenige Dialoge aber sehr magische Bilder.
Im ganzen nenne ich ihn: Ein außergewöhnlicher und ehrlicher Western.
Der Film ist als Video/ DVD im Handel erhältlich.
Ich besitzte auch die deutsche TV-Version (Ausstrahlung durch WDR) als Hörfilm.

Durch die gegenseitige " Bewunderung"  enstand zwischen den beiden Künstlern Young und Jarmusch
eine Freundschaft die bis heute anhält und in Folgejahren weitere "Früchte" trugen.

Hier kann man Hintergründe zur Filmmusik erfahren, da diese auch als LP/CD erschien.

und hier gibt es auch detailierte Infos zum Film:http://de.wikipedia.org/wiki/Dead_Man

sowie ein deutscher Filmausschnitt unter:
http://www.youtube.com/watch?v=UYQLYZKNh_4&feature=related

und den "Hauptsoundtrack" in den man auch Neil Young beim freien Spielen sieht:
http://www.youtube.com/watch?v=n6aCMgy0ES4&feature=related

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio

Drdvnyg Poster 2c

Wer ist online

Aktuell sind 171 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (c. laser)
tja, es macht traurig, aber ich denke wohl, so geht es ganz vielen menschen, denen es eigentlich an ...
Gast (Jens)
Wie wärs dann mit einer besseren Übersetzung? Jede Hilfe ist willkommen.
Gast (Roger)
Kreuzfalsche Übersetzung...eine Katastrophe und weit weg vom Original!!!
Gast (Not dark yet)
Gemeint ist: "Es ist besser in Flammen aufzugehen, als langsam zu verglühen."
Gast (Kennethjsherwood)
It is happened that I really love reading this kind of articles. I don’t know, but I love it. The si...
NY Info auf facebook
Folge uns auf twitter