Dienstag, Mai 23, 2017
Text Size
Neilyoung Thrashers Humanhighway Badnewsbeat Songx Sugarmountain Nyorg Rustradio Hyperrust Brokenarrow Rustedmoon Lincvolt Pono Nyinfo

2000, Red Rocks Live (Video)

Bewertung: Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star / 1
SchwachSuper 

NEIL YOUNG RED ROCKS LIVE Friends + Relatives
(Musikvideo)

Produzent: Bernhard Shakey
Produktionsdirektor: L.A.Johnson
unter
WARNER Reprise Video

Sound: Dolby Digital 5.1 Surround, PCM Stereo
Laufzeit 122 Minuten
Veröffendlichsdatum: 05.12 2000 als DVD-und VHS

Red Rocks Live

Songfolge:

1.  Motorcycle Mama
2.  Powderfinger
3.  Everybody Knows This Is Nowhere
4.  I Believe In You
5.  Unknown Legend
6.  Fool For Your Love
7.  Buffalo Springfield Again
8.  Razor Love
9.  Daddy Went Walkin '
10. Peace Of Mind
11. Walk On
12. Winterlong
13. Bad Fog Of Loneliness
14. Words
15. Harvest Moon
16. World On A String
17. Tonight's The Night
18. Cowgirl in the Sand
19. Mellow My Mind

Das ist die zweite DVD des Jahres 2000.
Silver & Gold ist die softe Seite, Red Rocks Live ist das Gegenteil, die harte Seite Neil Youngs.

Vom 24.01.bis 06.05. war Neil Young  mit seinen alten Weggefährten Crosby, Stills und Nash auf Tour.
Am 08.08. fing die "Music In Head Tour" in Nordamerika an, diese endete im Oktober des Jahres 2000.
Gezählte 78 Konzerte mit 74 verschiedenen Songs, nur in diesem Jahr, sprechen für sich.
Neil Young ist definitiv kein Studiomusiker, denn er lebt durch das live spielen.
Die Aufnahmen sind aus dem Red Rocks Amphitheatre in Morrison/Colorado vom September 2000.

Die "Kulisse" ist einmalig bei diesem zweistündigen Konzert. Hinter einer Freilichtbühne schimmert rotes Gestein.
Regen begleitet fast das gesamte Konzert. Dabei sind langjährige Freunde und und  Verwandte.
Bassist Donald "Duck" Dunn, Pedal-Steel-Gitarristen Ben Keith,  Spooner Oldham am Klavier,
Session-Drummer Jim Keltner und Youngs Ehefrau Pegi  sowie Schwester Astrid Young im Background.
Im ersten Teil der DVD geht es  etwas ruhig zu.
Selten gespielte Songs aus dem Schaffen Neil Youngs stehen im Vordergrund.
"Unknown Legend" auch mal elektrisch gespielt und "Bad fog of loneliness" auf der White Falcon,
erschien auf dieser DVD zum ersten Mal offiziell.
Dann folgt das alte "Words". Neil tänzelt in alt bewährter Manier. Anschließend stellt er seine "alte Familie" vor.
Eine ganz eigene Atmosphäre kommt auf. Nach "Tonight's The Night" am Klavier wirds intensiver.
Spürt Neil Young dass ein böses Gewitter aufzieht? "Cowgirl in the Sand" sieht man seine 30 Jahre nicht an.
Neil spielt es 16 Minuten mit intensivster Leidenschaft. Wind zieht auf, es regnet stärker,
dass scheint ihn noch zu inspirieren. Eine Steigerung ist nicht mehr möglich.
Der Drummer deckt sein Schlagzeug mit einer Folie ab.
Doch eine Zugabe ist noch drin. Das schräge aber schöne "Mellow My Mind" folgt.

Fazit: Das ist nicht nur ein kleiner Einblick seines Werks bis zum Jahr 2000
sondern sicherlich auch ein Geschenk an seine Fans die bei diesem verregneten Konzert dabei waren und an die Leute
die nicht in Nordamerika wohnhaft sind. Definitiv ein schönes Andenken an Neil Young's Sommer Tour 2000.
Nicht nur für Fans sehenswert.
Neil Young überzeugt auch durch den sauberen Sound und die brillante Bildqualität der DVD.
Eine Fotogalerie ist auf der DVD auch  vorhanden.

Bemerkung: Als CD ist das Konzert unter ROAD ROCKS erschienen, mit ähnlicher Titelauswahl klinkt und wirkt es aber nicht so intensiv.

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio

Drdvnyg Poster 2c

Wer ist online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Thomas)
Ein Versuch Da sind Farben auf der Straße Rot, Weiß und Blau Leute schlagen ihre Füße Leute schlaf...
Gast (Andrea)
das meint etwa das selbe, meine ich
Love this! Does the Neil puppet take requests?
Gast (Rabasch)
Wieder mal ne tolle Geschichte vom Steffen. LG aus Bärlin
Gast (GuitarMike)
Mag sein dass dieses Lied so übersetzt wurde dass es auch auf Deutsch singbar ist. Jedoch ist es nic...
NY Info auf facebook
Folge uns auf twitter